Michael Hardcastle

Menschen in ihrem letzten Lebensabschnitt respektvoll, tolerant und würdebewahrend begleiten."

Meine Erfahrung ist, dass eine gute palliative Begleitung auch die spätere Trauerbewältigung der Angehörigen erleichtert, sagt Michael Hardcastle, 65, pensionierter Kriminalbeamter und seit zehn Jahren ehrenamtlicher Mitarbeiter beim ambulanten Hospizdienst des DRK, in einem Hospiz und auf einer Palliativstation.
(Mönchengladbach, März 2022)

Eine Kampagne der DGP

logo 360 63 2